Navigation

Wettbewerbsfähig durch Höchstleistung und christliche Unternehmenskultur


Mit rund 4.500 Mitarbeitern ist die Contilia Gruppe einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister der Metropole Ruhr. Das Unternehmen ist dabei unter anderem Träger von Krankenhäusern – dem Elisabeth-Krankenhaus Essen, dem St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr, dem St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, Essen, dem St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern, Hattingen and der Fachklinik Kamillushaus, Essen - sowie Senioreneinrichtungen. Die ambulanten und stationären Leistungen werden durch ambulante Pflegedienste, Präventions-, Früherkennungs- und Rehabilitationsangebote sowie Einrichtungen der Aus- und Fortbildung ergänzt. Die Gruppe erbringt in ihren Einrichtungen medizinisch-pflegerischer Höchstleistungen, verfügt über moderne Managementstrukturen und lebt eine christliche Unternehmenskultur, die auf die Fürsorge für kranke, alte und andere hilfsbedürftige Menschen ausgerichtet ist. Das zeigt sich auch im Leitspruch der Contilia Gruppe: Für das Wichtige. Im Leben.